China


Unsere Kanzlei verfügt unter anderem über eine Tochtergesellschaft "Korts Tax&Law LtD." in HonKong. Diese ist beheimatet bei unserer asiatischen Partnerkanzlei DezanShira & Associates http://www.dezshira.com/ in deren Hongkong Office.

 

Zusammen mit unseren Kollegen, sowohl vom "German Desk" als auch mit allen internationalen Partnern betreuen wir wechselseitge Investitionen auf allen Beratungsgebieten in allen ausländischen Zielstaaten. Dazu gehört das Steuerrecht hier in der Auslandsbetriebsprüfung wie in der Investitionsentscheidung. Die Struktur einer Investments sei es über eine Holding oder Zwischenholding wird steuerrechtlich ebenso wie deren gesellschaftsrechtliche Umsetzung geplant und begleitet.  Patente, Zinsen und  Dividenden verlangen eine vorausschauende Planung.

 

Devisenprobleme und zollrechtliche Probleme komme als weitere Beispiele hinzu.

 

Wir sind dabei nicht nur in Deutschland tätig, sondern treten für Sie vor Ort auf. Mehrmals im Jahr besuchen wir die Standorte unseres Partners wie zum Beispiel Hongkong Shanghai oder auch Singapore.

 

In Deutschland bieten wir Vorträge wie den nachfolgenden an:

Gerne besuchen wir Sie in Deutschland mit einem unserer Kollegen von Dezan in Ihrem Unternehmen.


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w010756e/korts_de/modules/mod_feed/helper.php on line 37

German – China Briefing News

  • Chinas Special Customs Supervision Zones (SCSZs) sind die am besten geeigneten Standorte für ausländische Investoren, die im exportorientierten Handel und in der Produktion tätig sind. China Briefing stellt die verschiedenen Arten von SCSZs in China vor und analysiert deren Funktionen, Präferenzpolitik und die damit zusammenhängenden allgemeinen politischen Trends. Special Customs Supervision Zones (SCSZs) sind eine[.....] The post Chinas Spezial-Zollüberwachungszonen: Arten, Funktionen und Richtlinien appeared first on China Briefing News.

  • Für viele internationale Investoren ist die schnell wachsende Lebensmittel- und Getränkeindustrie (eng. F&B) in China ein attraktives Ziel. Nach einem Plus von 22,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr wird der Umsatz der F&B-Industrie in China im Jahr 2019 voraussichtlich 22.687 Millionen US-Dollar betragen – der größte Umsatz im globalen Vergleich. Bei einer erwarteten jährlichen Wachstumsrate von[.....] The post Industriereport: Steigende Nachfrage und wachsende Anforderungen an gesunde Lebensmittel treiben Importe voran appeared first on China Briefing News.

  • Der Binnenkonsum bleibt einer der obersten Prioritäten Chinas. Da chinesische Konsumenten immer reicher werden, wird zunehmend Wert auf die Qualität von Produkten und Dienstleistungen gelegt. Als Reaktion darauf hat die Regierung einen gezielten Plan zur Steigerung des Verbrauchs und der Kaufkraft in aufstrebenden Sektoren vorgestellt. Was ist passiert: Am 29. Januar hat der Staatsrat, in[.....] The post China revitalisiert den Binnenkonsum durch neues Reformpaket appeared first on China Briefing News.

Doppelbesteuerungsabkommen

Rechtsanwalt Korts hat aktuelle Informationen zum neuen Doppelbesteuerungsabkommen zusammengefasst.

Hier lesen

Steuerrecht "aus dem Leben"

Steuerrecht ist in der konkreten Anwendung superspannend. Für Interessierte (nicht nur Kollegen) haben wir eine sytematische Zusammenstellung des

- Steuerstrafrechts
- Internationalen Steurrechts
- Steuerstrafrechts in Wirtschaftsdelikten
- Steuerstrafrechts im Bereich der Prostitution
zusammengestellt.

Suche